FSJ / BFD Platzsuche






logo2

FSJ / BFD Platzsuche



Werkgemeinschaft Bahrenhof e. V.

Dorfstraße 6

23845 Bahrenhof


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.werkgemeinschaft-bahrenhof.org

Tel.: 04550/9979-23, 04550/9979-22

Mindestalter: volljaehrig

Führerschein?: egal

Unterkunft vorhanden


FSJ BFD BFD 27plus



Kurzinfo zu dieser Einsatzstelle:

Die Werkgemeinschaft Bahrenhof ist ein LebensOrt für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. Sie leben in kleinen Wohngruppen und erleben in den Werkstätten ganzheitliche Arbeitsprozesse.



Infos zum FSJ in dieser Einsatzstelle:

Mitarbeit in einer Wohngruppe, in der Männer und Frauen mit einer geistigen Behinderung leben. Zu den Aufgaben gehören die Unterstützung der Bewohner/innen bei Aktivitäten des täglichen Lebens wie z. B: Mithilfe beim Essen, Mithilfe beim Ankleiden, Freizeitbeschäftigung (Spiele, Spaziergänge), Mithilfe bei der Tagesgestaltung und -strukturierung, Mithilfe im Haushalt, Begleitung der Bewohner/innen 1. August 2016

Gute Sprachkenntnisse. freundlicher, aufgeschlossener Umgang mit Bewohner/innen. Teamarbeit. Zuverlässigkeit. Eigeninitaitive.

Anzahl der FSJ- Plätze: 1

Nächstmöglicher Beginn im FSJ: 01.04.2018


Infos zum BFD in dieser Einsatzstelle:

Mitarbeite in einer Wohngruppe, in der Männer und Frauen mit einer Behinderung leben. Zu den Aufgaben gehören die Unterstützung der Bewohner/innen bei Aktivitäten des täglichen Lebens wie z. B: Mithilfe beim Essen, Mithilfe beim Ankleiden, Freizeitbeschäftigung (Spiele, Spaziergänge), Mithilfe bei der Tagesgestaltung und -strukturierung, Mithilfe im Haushalt, Begleitung der Bewohner/innen 19.12.2017

Gute Sprachkenntnisse. freundlicher, aufgeschlossener Umgang mit Bewohner/innen. Teamarbeit. Zuverlässigkeit. Eigeninitaitive.

Anzahl der BFD- Plätze: 2

Nächstmöglicher Beginn im BFD: 01.04.2018


Infos zum BFD 27plus in dieser Einsatzstelle:

Arbeiten in einer Wohngruppe, in der Männer und Frauen mit einer geistigen Behinderung leben. Zu den Aufgaben gehören die Unterstützung der Bewohner/innen bei Aktivitäten des täglichen Lebens wie z. B: Mithilfe beim Essen, Mithilfe beim Ankleiden, Freizeitbeschäftigung (Spiele, Spaziergänge), Mithilfe bei der Tagesgestaltung und -strukturierung, Mithilfe im Haushalt, Begleitung der Bewohner/innen

noch keine Anforderungen benannt

Anzahl der BFD 27plus - Plätze: 0

Nächstmöglicher Beginn im BFD 27plus:

Teilzeit möglich?: ja


Navigation

gefördert durch:

logo ministerium1

gefördert durch:

logo ministerium bund

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Schleswig-Holstein werden gefördert durch das BMFSFJ und das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung in SH. Das Freiwillige Soziale Jahr Schule (FSJ_S) wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein.

Impressum

Datenschutzhinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und dem von uns verwendeten Analysetool Matomo erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok