FSJ / BFD Platzsuche






logo2

FSJ / BFD Platzsuche



Brücke Schleswig-Holstein gGmbH Starthilfe Kiel - Pulverbeschichtung

Knooper Weg 30

24103 Kiel


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.bruecke-sh.de/index.php?idm=1.39.140

Tel.: 0431/ 90 66 345

Mindestalter: volljaehrig

Führerschein?: ja

Keine Unterkunft vorhanden


FSJ BFD BFD 27plus



Kurzinfo zu dieser Einsatzstelle:

reCycle - Pulverbeschichtung und Gebrauchträder ist ein Gewerk der Starthilfe Kiel, Werkstatt für Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen. Dort werden zum einen Gebrauchträder technisch wieder aufgearbeitet und verkauft, zum anderen werden in der eigenen Pulverbeschichtung Fahrradrahmen und diverse andere Metallteile neu in einem umweltfreundlichen Verfahren beschichtet. Zum anderen bearbeitet die Pulverbeschichtung auch kleinere Serienaufträge aus der Industrie. Neun Menschen mit Beeinträchtigungen arbeiten zusammen mit einem Anleiter und einem Zweiradmechaniker die anfallenden Aufträge ab. Die Werkstatt liegt in einem Hinterhof mitten in der Stadt, vorne beginnt sie mit einem Ladenlokal, es schließen sich Werkplätze und ein Büro an. Im Hinterhofbereich findet sich die Pulverbeschichtung. Durch die Lage mitten im Viertel setzt das Gewerk eine hohe Sozialraumorientierung um - will sagen: Unsere Werkstatt ist nicht als Sonderarbeitswelt zu erkennen und bietet den dort Beschäftigt



Infos zum FSJ in dieser Einsatzstelle:

Die FSJ-Leistenden sind in den Betriebsalltag unseres Gewerkes eingebunden. Sie unterstützen die Nutzenden bei Dienstleistungen und Produktion mittelbar durch persönliche Zuwendung, Ansprache, Ratschläge und "Kollegialität", sowie unmittelbar durch Handreichungen, Assistenz und Mithilfe. Sie sind in den betrieblichen Ablauf und die Kommunikation der Werkstatt eingebunden.

Soziale Kompetenz, Einsatzfreude, Freude im Umgang mit Menschen, Belastbarkeit und Flexibilität, ein gewisses Maß an technischem Verständnis. Gutes Deutsch in Wort und Schrift sowie sicheres Beherrschen der Grundrechenarten setzen wir voraus.

Anzahl der FSJ- Plätze: 1

Nächstmöglicher Beginn im FSJ: 01.04.2019


Infos zum BFD in dieser Einsatzstelle:

Die BFD-Leistenden sind in den Betriebsalltag unseres Gewerkes eingebunden. Sie unterstützen die Nutzenden bei Dienstleistungen und Produktion mittelbar durch persönliche Zuwendung, Ansprache, Ratschläge und "Kollegialität", sowie unmittelbar durch Handreichungen, Assistenz und MIthilfe. SIe sind in den betrieblichen Ablauf und die Kommunikation der Werkstatt eingebunden.

Soziale Kompetenz, Einsatzfreude, Freude im Umgang mit Menschen, Belastbarkeit und Flexibilität, ein gewisses Maß an "kulinarischem" Verständnis. Gutes Deutsch in Wort und Schrift sowie sicheres Beherrschen der Grundrechenarten setzen wir voraus.

Anzahl der BFD- Plätze: 1

Nächstmöglicher Beginn im BFD: 01.04.2019


Infos zum BFD 27plus in dieser Einsatzstelle:

Die BFD-Leistenden sind in den Betriebsalltag unseres Gewerkes eingebunden. Sie unterstützen die Nutzenden bei Dienstleistungen und Produktion mittelbar durch persönliche Zuwendung, Ansprache, Ratschläge und "Kollegialität", sowie unmittelbar durch Handreichungen, Assistenz und Mithilfe. Sie sind in den betrieblichen Ablauf und die Kommunikation der Werkstatt eingebunden.

Soziale Kompetenz, Einsatzfreude, Freude im Umgang mit Menschen, Belastbarkeit und Flexibilität, ein gewisses Maß an technischem Verständnis. Gutes Deutsch in Wort und Schrift sowie sicheres Beherrschen der Grundrechenarten setzen wir voraus.

Anzahl der BFD 27plus - Plätze: 0

Nächstmöglicher Beginn im BFD 27plus:

Teilzeit möglich?: ja


Navigation

gefördert durch:

logo ministerium1

gefördert durch:

logo ministerium bund

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Schleswig-Holstein werden gefördert durch das BMFSFJ und das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung in SH. Das Freiwillige Soziale Jahr Schule (FSJ_S) wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein.

Impressum

Datenschutzhinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und dem von uns verwendeten Analysetool Matomo erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok