logo2

  • Willkommen bei den Paritätischen Freiwilligendiensten
    Willkommen bei den Paritätischen Freiwilligendiensten

    Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst in Schleswig-Holstein

  • Unterwegs im FSJ und BFD
    Unterwegs im FSJ und BFD

    Entdecke Schleswig-Holstein - während der Bildungstage im Freiwilligendienst!

  • Das Jahr Deines Lebens !
    Das Jahr Deines Lebens !

    Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst in Schleswig-Holstein

  • Engagement für Andere - ein Gewinn für Dich!
    Engagement für Andere - ein Gewinn für Dich!

    Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst in Schleswig-Holstein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bieten die Chance, etwas für sich und andere zu tun. Für ein Jahr (mindestens 6 Monate und maximal 18 Monate) erhälst du die Möglichkeit, in einer sozialen Einrichtung in Schleswig-Holstein mitzuhelfen - eine gute Gelegenheit, sich selber persönlich weiterzuentwickeln.

Erfahre hier mehr über den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr für Leute bis 26 Jahre.

Bundesfreiwilligendienst ab 27 Jahren (BFD 27plus)

Unser BFD 27plus steht allen Personen ab 27 Jahren offen. Als lebenserfahrener Mensch können Sie sich in den Einrichtungen des Paritätischen einbringen und für 6 bis 18 Monate einen wertvollen Beitrag für das Gemeinwohl leisten.

Informieren Sie sich jetzt über Ihre Möglichkeiten.

Einsatzbereiche und Tätigkeiten im FSJ und BFD

Einsatzbereiche FSJ BFD

Die Paritätischen Freiwilligendienste bieten über 400 FSJ- und BFD-Stellen in Schleswig-Holstein an. Neben den größeren Städten wie Kiel, Flensburg, Lübeck und Neumünster bieten auch ländlichere Regionen wie Elmshorn, Oldenburg oder Niebüll interessante Einsatzmöglichkeiten. Sogar auf den Inseln Föhr, Amrum oder Sylt lässt sich ein FSJ oder BFD beginnen. Hier gibt es eine Übersicht über die möglichen Einsatzbereiche:

Informations - Veranstaltungen zum FSJ und BFD in Kiel

Info Veranstaltungen

In den folgenden Informationsveranstaltungen können Sie sich umfassend über das FSJ und den BFD informieren:

  • 14.11.2016 von 18:00 bis 19:00 Uhr in Kiel
  • 23.01.2017 von 18:00 bis 19:00 Uhr in Kiel
  • 13.02.2017 von 18:00 bis 19:00 Uhr in Kiel

Die Veranstaltungen finden in der Landesgeschäftsstelle des Paritätischen SH (Zum Brook 4, 24143 Kiel) im Erdgeschoss statt. Wir beantworten Ihnen gerne alle offenen Fragen und helfen Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Platz.

Typische Themen der Veranstaltungen sind: Geldleistungen, rechtliche Rahmenbedingungen, Abläufe, Infos zur pädagogischen Begleitung.

In den Veranstaltungen informieren wir über FSJ und BFD mit Start ab 2017.  Bitte melden Sie sich über das Formular an.

Starttermine und Plätze im FSJ + BFD 2016 / 2017

Starttermin FSJ

Einstiegstermine im FSJ und BFD 2016 / 2017

Alle Plätze für einen Einstieg ins FSJ oder den BFD für 2016 sind bereits vergeben! Der nächstmögliche Einstiegszeitraum ist Januar bis März 2017 (allerdings nur im Bundesfreiwilligendienst, FSJ ist erst wieder ab Sommer 2017 möglich).

Anders ist es für Interessierte über 27 Jahre: In unseren BFD 27plus kann man laufend einsteigen (mit einer Vorlaufzeit von etwa 1,5 Monaten).

Der beste Zeitpunkt für eine Bewerbung ist Januar bis April, wenn das FSJ oder der BFD zum Sommer starten soll. Erfahrungsgemäß sind Plätze im Bereich Kindergarten / Kita sehr schnell vergeben - hier sollte man wirklich schnell sein!

Die aktuell freien FSJ- und BFD-Plätze lassen sich über unsere Stellenbörse finden. Bitte direkt mit der jeweiligen Einsatzstelle Kontakt aufnehmen.

Bildungsseminare im FSJ und BFD

Wahlseminar Segeln

Im FSJ und BFD finden neben der eigentlichen Tätigkeit in den Einsatzstellen verpflichtende Bildungstage ("Seminare") an verschiedenen Orten in Schleswig-Holstein statt. Hier berichten wir von einigen der zuletzt durchgeführen Seminaren:

BFD für Flüchtlinge und in der Flüchtlingshilfe

Refugee Clock

Es ist seit Dezember 2015 möglich, dass auch Menschen mit einem Flüchtlingsstatus einen Freiwilligendienst beginnen. Die Bundesregierung hat für das Jahr 2016 insgesamt 10.000 zusätzliche BFD-Stellen für den Bereich Flüchtlinge bereitgestellt. Davon können wir als Paritätische Freiwilligendienste etwa 30 Stellen anbieten.

Navigation

gefördert durch:

logo ministerium1

gefördert durch:

logo ministerium bund

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Schleswig-Holstein